Dr. Herbert T. Maier

Staff

Oberarzt

E-Mail-Adresse
herbert.maier@i-med.ac.at; herbert.maier@tirol-kliniken.at
Geburtsdatum
1980
Nationalität
Österreich
Familienstand
verheiratet

Hochschulabschlüsse

2006
Doktor der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.), Medizinische Universität Innsbruck

Beruflicher Werdegang (Kurzfassung) und derzeitige Stellung

1990
1998
Bundesgymnasium Ried im Innkreis; Abschluss: Matura
1999
Ableistung des Präsenzdienstes als Stationssanitäter auf der Chirurgiestation des Militärspitals Innsbruck
1999
2006
Studium der Humanmedizin an der Leopold Franzens/Medizinischen Universität Innsbruck
2004
2006
Dissertation am Daniel Swarovski Forschungslabor: The Role of Lipocalin-2 during I/R Injury after Murine Heart Transplantation
2007
Fachkurs über „Tierexperimentelles Arbeiten unter Berücksichtigung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden in Theorie und Praxis“, Innsbruck
2007
2013
Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie an der Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirirgie
2008
2009
Hesperis Advanced Training Course in Organ Transplantation, Paris/ Leuven
2011
Notarztdiplom, Bad Hofgastein
seit 2013
Ausbildung zum Facharzt für Thoraxchirurgie

Klinischer Schwerpunkt

Thoraxchirurgie
Transplantationschirurgie

Forschungsschwerpunkte

Ischämie/Reperfusionsschaden
Nicht-kleinzelliges Bronchuskarzinom

Mitgliedschaft & Stellung in wissenschaftlichen Gesellschaften und Organen

Österreichische Gesellschaft für Transplantation und Genetik (Austrotransplant)
Österreichische Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (ÖGBM)
Österreichische Krebshilfe Tirol
Österreichische Gesellschaft für Chirurgie (ÖGC)
Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie (ACO-ASSO)
Arbeitsgemeinschaft für Coloproktologie der ÖCG (ACP)
Europäische Gesellschaft für Organtransplantation (ESOT)
Europäische Gesellschaft für Thoraxchirurgie (ESTS)

Publikationen

5 ISI Web of Science-gelistete Originalarbeiten
URL aufrufen

Preise und Auszeichnungen

2007
Posterpreis des 48. Österreichischen Chirurgenkongresses, Graz
2012
Posterpreis Austrotransplant