Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Manuel Maglione

Staff

Leitender Oberarzt

E-Mail-Adresse
manuel.maglione@i-med.ac.at
Geburtsdatum
1978
Nationalität
Italien
Familienstand
verheiratet

Hochschulabschlüsse

2003
Doktor der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.), Medizinische Universität Innsbruck

Beruflicher Werdegang (Kurzfassung) und derzeitige Stellung

2002
Pre-doctoral research fellow at the Harrison Department of Surgical Research, Department of Surgery, University of Pennsylvania, Philadelphia, USA
2002
2004
Studenten-Rufbereitschaftsteam an der Universitätsklinik für Chirurgie, Abteilung für Allgemein- und Transplantationschirurgie, Innsbruck
2003
2005
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Daniel Swarovski Forschungslabor, Department Operative Medizin, Univ.-Klinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität Innsbruck
2005
2011
Assistenzarzt an der Univ.-Klinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität Innsbruck
2011
Facharzt für Allgemeinchirurgie
2012
Senior Clinical Fellowship in Transplant and HBP surgery at Oxford University Hospitals Churchill Hospital Headington Oxford, United Kingdom
2012
Assistenzprofessor für Chirurgie am Dept. Operative Medizin, Univ.-Klinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität, Innsbruck
2013
Oberarzt an der Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
2013
Habilitation (venia docendi) im Fach Chirurgie (Habilitationsschrift: "Ischemia Reperfusion Injury of the Pancreatic Graft and the Therapeutic Role of Tetrahydrobiopterin in Preventing it")
2015
Leitender Oberarzt am Dept. Operative Medizin, Univ.-Klinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität, Innsbruck (Vorstand: Prof. Dr. D. Öfner-Velano D, MD, MAS, FACS)
2017
Assozierter Professor am Dept. Operative Medizin, Univ.-Klinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität, Innsbruck (Vorstand: Prof. Dr. D. Öfner-Velano D, MD, MAS, FACS)
04/2017
Hospitation am Department für Chirurgie, Abteilung für Hepatobiliäre und Allgemeinchirurgie, Humanitas Universität, Humanitas Clinical and Research Hospital, Rozzano, Mailand, Italien (Vorstant: Torzilli G, MD)

Zusatzausbildungen, Berufsbezeichnungen

2002
10. Fachkurs über „Tierexperimentelles Arbeiten unter Berücksichtigung von Ergänzungs- und Ersatzmethoden in Theorie und Praxis“, Zentrale Versuchstieranlage der Medizinischen Fakultät der Universität Innsbruck
2011
Qualifikationsnachweis zur Durchführung sonographischer Untersuchungen

Lehre

2000
2003
Tutor/Demonstrator am Dept. für Anatomie, Histologie und Embryologie, Sektion für Klinisch-Funktionelle Anatomie, Medizinische Universität Innsbruck (Vorstand: Fritsch H, MD PhD)
2007
-
„Chirurgiepraktikum” für Medizinstudenten
2009
2014
„Ultraschallpraktikum” für Medizinstudenten
2013
-
Betreuung klinischer und experimenteller Dissertationen/Diplomarbeieten im Bereich Transplantationschirurgie und hepatobiliäre-pankreatische Chirurgie
2015
-
Sonderausbildung „Pflege bei Nierenersatztherapie“ am Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der TILAK GmbH, Innsbruck

Klinischer Schwerpunkt

Transplantation abdomineller Organe
Leber- und Pankreaschirurgie

Forschungsschwerpunkte

Pathogenese des Ischämie-Reperfusion Schadens nach Organtransplantation
Immunomodulation von Pteridinen und deren Derivaten

Mitgliedschaft & Stellung in wissenschaftlichen Gesellschaften und Organen

Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Forschung (president elect 2016/2017)
Österreichische Gesellschaft für Chirurgie (ÖGC)
Österreichischen Gesellschaft für 
Transplantation, Transfusion und 
Genetik (Austrotransplant)
European Liver and Intestine Transplant Association (ELITA)
Europäische Gesellschaft für Organtransplantation (ESOT)
European Association for Endoscopic Surgery (EAES)
International Society of Pteridinology
Tirolerisch-Venezianisch-Lombardischen Chirurgenvereinigung

Publikationen

2016
79 Originalarbeiten (ResearchGate), kumulativer Impaktfaktor: 204,82
URL aufrufen

Preise und Auszeichnungen

2003
Award for the doctoral thesis
2005
Roche Austrotransplant Award
2006
Biotest Austrotransplant Award
2010
Austrotransplant Poster Award
2011
1st joint meeting AIDPIT/EPITA poster award
2013
Eurotransplant Henk Shippers Young Investigator Award