Priv.-Doz. Dr.in Claudia Bösmüller

Staff

Leitende Oberärztin

E-Mail-Adresse
claudia.boesmueller@tirol-kliniken.at
Geburtsort
Innsbruck/Austria

Tel.: +43 512 504 22603
Fax: +43 512 504 22348

Hochschulabschlüsse

1982
Doktorin der gesamten Heilkunde (Dr.in med. univ.), Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Beruflicher Werdegang (Kurzfassung) und derzeitige Stellung

1983
1986
Turnusausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin (AKH Linz und Landeskinderklinik Linz)
1986
Jus Practicandi als Ärztin für Allgemeinmedizin
1986
1995
Assistenzärztin der Abteilung für Transplantationschirurgie der Medzinischen Universität Innsbruck (Spezialisierung auf klinische Immunosuppression nach Organstransplantation)
1995
2010
Stationsärztin an der Abtlg. für Transplantationschirurgie der Medizinischen Universität Innsbruck
2010
Oberärztin an der Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
2014
Habilitation, Medizinische Universität Innsbruck

Zusatzausbildungen, Berufsbezeichnungen

1992
1993
Kurs des European College of Transplantation ("Hesperis Foundation")
2002
Klinische Prüfärztin
2009
ICH-GCP Training for Investigators (Dr. Simon-Obi, Innsbruck, Austria)
2013
Good Clinical Practice: Online Training

Forschungsschwerpunkte

Klinische Immunosuppression nach Nierentransplantation und Pankreastransplantation
Langzeitergebnisse nach Nierentransplantation und Pankreastransplantation
Klinische Studien

Mitgliedschaft & Stellung in wissenschaftlichen Gesellschaften und Organen

Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik
European Society of Organ Transplantation (ESOT)

Publikationen

72 ISI Web of Science-gelistete Originalarbeiten
URL aufrufen

Preise und Auszeichnungen

Posterpreis: EPITA AIDPIT Symposium, 2016, Igls Austria
Posterpreis: 28. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik "Austrotransplant", 2014, Bad Ischl, Austria