Dr.in Margot Fodor

Staff

Assistenzärztin

E-Mail-Adresse
margot.fodor@tirol-kliniken.at
Geburtsdatum
1991
Nationalität
Italien
Familienstand
ledig

Hochschulabschlüsse

2017
Doktorin der gesamten Heilkunde (Dr.in med. univ.), Medizinische Universität Innsbruck

Beruflicher Werdegang (Kurzfassung) und derzeitige Stellung

2010
2011
Pharmaziestudium
2011
2017
Medizinstudium, Medizinische Universität Innsbruck
08/2012
Pflegepraktikum, Marienklinik, Bozen
08/2013
09/2013
Famulatur Orthopädie/Traumatologie, Bezirkskrankenhaus Bruneck, Bruneck
02/2014
03/2014
Famulatur Orthopädie/Traumatologie, Bezirkskrankenhaus Bruneck, Bruneck
07/2014
08/2014
Famulatur Viszeral-und Gefäβchirurgie, Klinikum Konstanz, Konstanz
07/2014
08/2014
Famulatur Innere Medizin, Bezirkskrankenhaus Bruneck, Bruneck
12/2014
Famulatur Pathologie, Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck
02/2015
Famulatur Strahlentherapie-Radioonkologie, Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck
08/2015
09/2015
Famulatur Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Tübingen, Eberhard Karls Universität, Tübingen
07/2016
09/2016
Famulatur Notaufnahme, Bezirkskrankenhaus Bozen, Bozen
10/2016
11/2016
Klinisch Praktisches Jahr: Modul Chirurgie Allgemein-, Viszeral-und Transplantationschirurgie, Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck
12/2016
Klinisch Praktisches Jahr: Modul Allgemeinmedizin, Gemeinschaftspraxis Dr. Lobis, Bozen
01/2017
Klinisch Praktisches Jahr: Modul Neurologie, Bezirkskrankenhaus Kufstein, Kufstein
02/2017
04/2017
Klinisch Praktisches Jahr: Modul Innere Medizin, Bezirkskrankenhaus Lienz, Lienz
04/2017
05/2017
Klinisch Praktisches Jahr: Modul Pädiatrie, Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren, Kaufbeuren
05/2017
06/2017
Klinisch Praktisches Jahr: Modul Gynäkologie, Kantonspital Winterthur, Winterthur
08/2017
Assistenzärztin an der Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität Innsbruck

Zusatzausbildungen, Berufsbezeichnungen

2009 -
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Daniel Swarovski Forschungslabor Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität Innsbruck
09/2009
11/2009
Forschungsprojekt: „Live confocal imaging of liver biopsies as novel tool to assess organ function before and after transplantation“, Daniel Swarovski Research Laboratory, Innsbruck

Mitgliedschaft & Stellung in wissenschaftlichen Gesellschaften und Organen

2016 -
Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Forschung

Preise und Auszeichnungen

2016
Vortragspreis „Live confocal imaging of murine liver biopsies as novel tool to assess graft quality prior to transplantation“ 40. Seminar „Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Forschung“ 17.-19.11.16, Schladming