Dr. Benno Cardini

Staff

Assistenzarzt

E-Mail-Adresse
benno.cardini@tirol-kliniken.at
Geburtsdatum
1982
Nationalität
Italien
Familienstand
verheiratet

Hochschulabschlüsse

2010
Doktor der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.), Medizinische Universität Innsbruck, Q201

Beruflicher Werdegang (Kurzfassung) und derzeitige Stellung

2010
2011
PostDoc an der Sektion für Biologische Chemie, Biozentrum, Medizinische Universität Innsbruck
seit 2011
Arzt in Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Viszeral-, Transplantations-, und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität Innsbruck

Zusatzausbildungen, Berufsbezeichnungen

2010
20. Fachkurs "Tierexperimentelles Arbeiten unter Berücksichtigung von Ergänzungs- und Ersatzmethoden in Theorie und Praxis" an der Zentralen Versuchstieranlage der Medizinischen Universität Innsbruck
2012
Teilnahme am „Walter Brendel-Kolleg für Transplantation“
2015
Teilnahme am „ The Hesperis Course by ESOT“

Lehre

Chirurgisches Praktikum
Tutor Ultraschall-Praktikum
2014
2016
Externer Referent, EURAK Hall

Klinischer Schwerpunkt

Transplantationschirurgie
Hepatobiliäre Chirurgie

Forschungsschwerpunkte

Pathogenese des Ischämie-Reperfusionsschadens anhand von Transplantationsmodellen an der Maus
Rolle der NO-Synthasen im Rahmen des Ischämie–Reperfusionsschadens
Pteridine als Therepieoption in der Prävention des frühen Organverlustes

Mitgliedschaft & Stellung in wissenschaftlichen Gesellschaften und Organen

Österreichische Gesellschaft für Chirurgie (ÖGC)
Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie (ACO-ASSO)
European Society of Surgical Oncology
European Society of Transplantation (ESOT)
Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik

Publikationen

6 PubMed-gelistete Originalarbeiten
URL aufrufen

Preise und Auszeichnungen

2007
Leistungsstipendium der Autonomen Provinz Bozen
2010
Austrotransplant 2010, Poster Award (Co-Author)
2011
1st joint meeting AIDPIT/EPITA, Poster Award (Co-Author)
2011
American Transplant Congress, Poster of distinction (Co-Author)
2011
„Wilhelm-Auerswald Award” for best written doctoral thesis
2013
Travel grant „3rd ESOT Basic Science Meeting / 13th TTS Basic Science Symposium“ Paris, France from November 7-9, 2013
2014
Travel grant of the “Austrian Society of Surgical Research”, Gosau