Dr. Andras Meszaros

Staff

Assistenzarzt

E-Mail-Adresse
andras.meszaros@tirol-kliniken.at
Geburtsdatum
1987
Nationalität
Ungarn

Hochschulabschlüsse

2012
Doktor der gesamten Heilkunde (Dr. med.), Universität Szeged, Medizinische Fakultät

Beruflicher Werdegang (Kurzfassung) und derzeitige Stellung

2012
2015
PhD Student, Universität Szeged, Medizinische Fakultät, Institut für Chirurgische Forschung, Ungarn
2015
2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Szeged, Medizinische Fakultät, Institut für Chirurgische Forschung, Ungarn
2016
2018
Universitätsassistent, Universität Szeged, Medizinische Fakultät, Institut für Chirurgische Forschung, Ungarn
2017
PhD. Dissertation: „Methane bioactivity and interactions with other biological gases“
2017
2018
Postdoctoral Researcher, Oroboros Instruments, Innsbruck
2017
Chief Research Officer, Oroboros Instruments, Innsbruck
2018
Arzt in Basisausbildung an der Universitätsklinik für Viszeral-, Transplantations-, und Thoraxchirurgie, Medizinische Universität Innsbruck

Zusatzausbildungen, Berufsbezeichnungen

2008
Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland
2010
Medizinische Universität Göttingen, Deutschland Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland
2011
ERASMUS LLP ein Semester Medizinische Universität Wien, Österreich
2011
2012
29th International Practical Seminar in Microsurgery of Vessels and Nerves, Timisoara, Rumänien
2011
2012
ERASMUS LLP Klinisch-Praktisches Jahr Medizinische Universität Innsbruck, Österreich
2013
Medizinische Fakultät, RTWH Aachen University, Aachen, Deutschland
2013
Department of Immunology, Nagoya City University, Nagoya, Japan
2013
IOC79 O2k-Workshop on High-Resolution Respirometry: O2k-Fluorometry, Obergurgl, Österreich
2013
IOC80 80th Oroboros O2k-Workshop on HRR and O2k-Fluorometry, Schröcken, Österreich
2014
2016
Campus Hungary Research Grants in Österreich: Ludwig Boltzmann Institut für experimentelle und klinische Traumatologie
2016
COST Action MitoEAGLE, Short-term scientific mission Oroboros Instruments, Innsbruck, Österreich
2016
FELASA (Federation for Laboratory Animal Science Associations) Zertifikat, Stufe „C“

Lehre

2010
2017
Tutor: Seminaren und Praktika für die Fächer „Chirurgische Methoden“ sowie „Grundlegende und Fortgestrittene Chirurgische Fähigkeiten“ für MedizinstudentInnen
2012
2017
Tutor an der 4-wöchigen chirurgischen Basisausbildung für Assistenzärzte; High-Fidelity endoskopische Simulatoren (Lehre und Demonstration für MedizinstudentInnen)
2014
Organisator und Tutor: Trainingskurse für Laparoskopie, Gesellschaft der Jungen Chirurgen in Ungarn
2016
Tutor an IOC Kursen über hochauflösende FluoRespirometrie
2017
Co-Supervision einer PhD Studentin, Marie Skłodowska-Curie Projekt TRANSMIT, Oroboros Instruments

Forschungsschwerpunkte

Organtransplantation, Ischämie-Reperfusion, Sepsis: Mikrozirkulation, epitheliale und endotheliale Permeabilität
Mitochondriale (Dys)funktion
Reaktive Sauerstoff- und Stickstoffspezies
Wirkung biologisch aktiver Gasen (NO, CH4) in Mitochondrien und Zellen

Mitgliedschaft & Stellung in wissenschaftlichen Gesellschaften und Organen

European Shock Society
European Society for Free Radical Research
Mitochondrial Physiology Society
Hungarian Surgical Society
Hungarian Physiological Society
Hungarian Hemorheological Society

Publikationen

Preise und Auszeichnungen

2011
Hungarian Medical Association of America Hungary Chapter, 4th Balatonfüred Meeting, Balatonfüred, Hungary, 2011. I. prize: The best presentation in Pulmonology, Anesthesiology and Intensive Care
2012
Hungarian Physiological Society, Young Scientists Session Award. Debrecen, Hungary, 2012; Hungarian Medical Association of America Hungary Chapter, 5th Balatonfüred Meeting, I. prize: Excellence in Surgery-Anesthesiology-Pathology-Oncology-Otorhrinolaryngology Award
2012
Hungarian Medical Association of America Hungary Chapter, 5th Balatonfüred Meeting, Balatonfüred, Hungary, 2012. I. prize: Excellence in Surgery-Anesthesiology-Pathology- Oncology-Otorhrinolaryngology Award
2013
ET-13 Travel Grant; Thirteenth International Conference On Endothelin, Tokyo, Japan, 2013
2015
Best Poster Award, XVI. Congress of the European Shock Society, Köln, Deutschland, 2015
2015
Young Scientist Award, 39. Seminar der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Forschung, Wagrain, Österreich, 2015