Dr.in Annemarie Weißenbacher, DPhil, FEBS

Staff

Oberärztin

E-Mail-Adresse
annemarie.weissenbacher@tirol-kliniken.at
Nationalität
Österreich

Beruflicher Werdegang (Kurzfassung) und derzeitige Stellung

10/2001
03/2007
Studium an der Medizinischen Universität Innsbruck
14.04.2007
Promotion zum „Doctor medicinae universae“; Dissertation: Die akzidentelle Hypothermie. Ein systematischer Vergleich verschiedener extrakorporaler Reanimationstechniken.
28.5.2013
Fachärztin für Chirurgie
3.10.2014
Mitglied des European Board of Surgery (FEBS), Diplom in Transplantationschirurgie
04/2015
09/2018
Clinical Research Fellow und DPhil Student am Nuffield Department of Surgical Sciences, University of Oxford, Oxford, Großbritannien; Abschlussarbeit: Normothermische Nierenerhaltung
7.12.2018
Doktor der Philosophie (DPhil), University of Oxford, Oxford, GB
1.10.2018
Oberärztin an der Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie Innsbruck

Forschungsschwerpunkte

Nierentransplantation
Organpräservation
Normotherme Maschinenperfusion
(Handtransplantation)

Mitgliedschaft & Stellung in wissenschaftlichen Gesellschaften und Organen

Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik
European Society for Organ Transplantation (ESOT)
American Society for Reconstructive Transplantation (ASRT)