Dr.in Theresa Hautz-Neunteufel, PhD

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse
theresa.hautz@i-med.ac.at
Nationalität
Österreich
Familienstand
verheiratet

Hochschulabschlüsse

2009
Doktorin der gesamten Heilkunde (Dr.in med. univ.), Medizinische Universität Innsbruck
2015
Doctor of Philosophy (PhD) in Molecular Cell Biology, Medizinische Universität Innsbruck

Beruflicher Werdegang (Kurzfassung) und derzeitige Stellung

2005
2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Tiroler Krebsforschungsinstitut, Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie Innsbruck
2006
Predoctoral research fellow, Thomas E. Starzl Institute, Div. of Plastic Surgery, University of Pittsburgh Medical Center (UPMC), Pittsburgh, USA
2006
2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am D. Swarovski Forschungslabor, Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie Innsbruck
2009
Assistenzärtzin, Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie Innsbruck
2011
2015
DOC-fFORTE Stipendiatin der Österreichischen Akademie der Wisssenschaften an der Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie Innsbruck, D. Swarovski Forschungslabor
2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie Innsbruck, D. Swarovski Forschungslabor

Zusatzausbildungen, Berufsbezeichnungen

2009
18. Fachkurs über Tierexperimentelles Arbeiten unter Berücksichtigung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden in Theorie und Praxis, Zentrale Tierversuchsanlage, Medizinische Universität Innsbruck
2011
2012
Helene-Wastl Mentoring Programm, Medizinische Universität Innsbruck

Forschungsschwerpunkte

Transplantationsimmunologie
Extremitätentransplantation
Ischämie/Reperfusionsschaden in der Organ- und Gewebstransplantation

Mitgliedschaft & Stellung in wissenschaftlichen Gesellschaften und Organen

European Society for Organ Transplantation (ESOT)
International Hand and Composite Tissue Allotransplantation Society
Austrotransplant, Österreichische Gesellschaft für Transplantation und Genetik

Publikationen

29 Pub-Med-gelistete Originalarbeiten, 2 Buchbeiträge, mehr als 100 Abstracts (Kongressbeiträge, Poster, Vorträge)
URL aufrufen

Preise und Auszeichnungen

2005
i-med Forschungsstipendium der Medizinischen Universität Innsbruck
2006
i-med Auslandsstipendium der Medizinischen Universität Innsbruck
2008
Vortragspreis der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Forschung, Wagrain
2011
DOC-fFORTE Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften